Tag der offenen Tür 2019

tagderoffenentuer 2019

Unsere Bildungsvielfalt für Ihre Zukunft

An diesem Tag öffnen wir für Sie unsere Türen an der Hansaallee. In der Zeit von 9:30 – 13:00 Uhr stellt sich das gesamte Berufskolleg mit all seinen Abteilungen vor.

Der Tag der offenen Tür bietet für alle Interessierten die Möglichkeit, sich über das breite Bildungsangebot am Berufskolleg des Märkischen Kreises eingehend individuell beraten zu lassen.

Zudem besteht die Möglichkeit, dass sich Schülerinnen bzw. Schüler am Tag der offenen Tür vor Ort online für das neue Schuljahr anmelden können (Bitte das Passwort von „Schüler online“ mitbringen).

Hier ist was los!

Klar, zahlreiche Aktionen, übrigens auch zum Mitmachen, gehören auch dazu. Hier nur eine Auswahl – das komplette Programm mit allen Ausstellern findet ihr etwas weiter unten als PDF.

  • Vor dem Haupteingang an der Hansaallee findet die traditionelle Neuwagenausstellung statt.
  • Gleich hinter den Eingangstüren präsentiert sich der Verkaufssstand der Backstube, in C-018 die „Backstube in Aktion“.
  • Geschicklichkeitsbaggern: Die Firma Koch Gartendesign GmbH lädt auf dem Schulhof E zu einem Geschicklichkeitsbaggern ein. Wer schafft es, einen Tennisball mit dem Baggerlöffel eines Kettenbaggers aufzunehmen und den Ball in einen Eimer abzulegen?
  • In der Abteilung Gestaltung zeigen Schüler, wie Porträtzeichnen geht. Man kann auch den Schülern in den Computer-Arbeitsräumen bei ihrer Arbeit an Corporate-Design-Projekten über die Schulter schauen. Ferner gibt es auch „Synästhesieübungen“, bei denen die Schüler Texte oder Gedichte mit Aquarellfarben oder Polychromos in Bildern ausdrücken. Übrigens sind Interessierte herzlich dazu eingeladen, um 11 Uhr bzw. 12 Uhr selbst einmal bei Synästhesieübungen mitzumachen. "Valentine to go" heißt die Aktion der GGF 1B. Die Klasse verkauft kreative, kleine Überraschungstüten, die zum Beispiel Teelichte mit versteckten Botschaften, selbst gestaltete Postkarten, Herzchenluftballons etc. enthalten, denn schließlich steht der Valentinstag vor der Tür! Ein Stück weiter auf dem Gestalterflur kann man auch einen Blick ins Museumsprojekt werfen.
  • In der Atriumhalle wird der Bildungsgang Einzelhandel in Kooperation mit dem Iserlohner Modehaus B & U eine Modenschau zeigen. An selber Stelle wird es auch eine Schaudebatte des Projektes „Jugend debattiert“ geben. Zudem empfängt die Abteilung Land- und Gartenbau in der Atriumhalle die Besucher mit selbstgezogenen Frühblühern, die an die Besucher verkauft werden.
  • Die Theater-AG wird an verschiedenen Stellen im Berufskolleg mit "versteckten Theateraktionen" aufwarten.
  • Und auch dieses Jahr wird es in den Sporthallen das Fußballturnier der Klassenmannschaften aller Abteilungen geben. Das Gewinnerteam des Schülerturniers wird zum Abschluss gegen die Lehrermannschaft antreten.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren