Persönliche Beratung zum Bildungs- und Teilhabepaket bei uns am Berufskolleg

Liebe Schülerinnen und Schüler,

mein Name ist Andrea Ortwein und ich stehe Ihnen als Sozialarbeiterin der Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Hagen-Märkischer Kreis für die Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepaketes am Berufskolleg des Märkischen Kreises in Iserlohn zur Verfügung.

Sprechstunde bei uns am Berufskolleg im Raum A-018 (KOLIBRI, neben dem Kiosk)

Montags: 12:45 Uhr – 14:45 Uhr

Mittwochs: 12:00 Uhr – 15:00 Uhr

Kontakt: 0157 38 38 99 50 oder über E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Wofür gibt es Geld?

  • Schulmaterialien
  • Vereinssport
  • Nachhilfe
  • Klassenfahrten und Ausflüge
  • Mittagessen in der Schule

Um die Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaktes beantragen zu können, muss man zum förderfähigen Personenkreis gehören und einen Antrag stellen. Anspruchsberechtigt sind Bezieherinnen und Bezieher von

  • Arbeitslosengeld II (Hartz IV)
  • Hilfe zum Lebensunterhalt (Sozialhilfe)
  • Wohngeld/Kinderzuschlag
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Ich freue mich, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Ortwein

(Arbeiterwohlfahrt Hagen-Märkischer Kreis)