„Zahlenland“ – ganzheitliche mathematische Bildung in der frühen Kindheit

Seit 3 Jahren nimmt die Fachschule des Sozialwesens an der Fortbildung „Zahlenland“ von Prof. Gerhard Preiß/Bad Camberg teil.

Unsere Studierende eignen sich theoretisches Wissen im Bereich frühmathematischer Bildung an und erarbeiten mathematische Spiele für Kinder in Kindertagesstätten. Diese werden dem Team vom „Zahlenland vorgestellt“ und ggf. auf der Homepage Zahlenland.info veröffentlicht.

Dieses Mal wird das Angebot seitens „Zahlenland“ erweitert: Herr Finke, ein langjähriger Referent und Experte im Bereich der Gestaltung einer ganzheitlichen mathematischen Bildung, bietet unseren Studierenden ein vierstündiges Seminar mit praktischen Übungen an.

Projekt Zahlenland Mai 2022 001

Die eigenen Produkte werden die Studierenden, wie in den Jahren zuvor, in einer später folgenden Veranstaltung präsentieren.
(Text: Waldemar Raabe)

Projekt Zahlenland Mai 2022 003

Projekt Zahlenland Mai 2022 002