Fleißige Honigbienen in Letmathe sammeln Nektar und bestäuben die Obstbäume

Seit dem 28.04.22 haben wir an unserem Standort in Letmathe ein erstes Bienenvolk, welches zum einen die vorhandenen Obstbäume bestäuben soll und zum anderen reichlich Nektar eintragen soll, damit guter Honig entsteht. Es handelt sich hier um ein Volk der Gattung „Carnica“, welche eigens für Imker gezüchtet wurde, da diese Art als recht friedfertig und wenig stechfreudig gilt.

Geplant ist es, aus diesem Volk noch weitere Völker zu ziehen und mit diesen ab Februar 2023, also zum nächsten "Sommerhalbjahr“, eine Imker-AG zu installieren. Entstanden ist diese Idee aufgrund der Imker-Ausbildung von Christian Riedel und des Zieles, unseren Schülerinnen und Schülern ein Stück Natur näher zu bringen. Viele werden überrascht sein, was man aus Bienenprodukten alles herstellen kann.

Projekt Bienen Mai 2022 005

Projekt Bienen Mai 2022 003

Christina Notzon im Imkerinnenanzug am Bienenkorb an unserem Teilstandort Letmathe

Projekt Bienen Mai 2022 004

Projekt Bienen Mai 2022 002