Gestalterinnen und Gestalter besuchen das K 20 in Düsseldorf

Ende Oktober haben sich drei Klassen der Gestaltung - die GTA 3A, B sowie die FO13 – die Kunst des 20. Jahrhunderts auch einmal im Original angeschaut. Hierzu besuchten sie das Museum K 20 in Düsseldorf zusammen mit ihren Lehrerinnen Martina Wehmer und Anika Jarosch. Neben der eindrucksvollen Sammlung konnten auch dort noch zwei Sonderausstellungen zu dem Kubisten Georges Braque und der zeitgenössischen Künstlerin Lynette Yiadom-Boakye angesehen werden.

Das Betrachten der Originale, die vorher im Unterricht besprochen wurden, und auch deren Größe – wie z.B. Nr. 32 von Jackson Pollock – haben die Führungen zu einem bereichernden Erlebnis gemacht. Bei herrlichem Sonnenschein hatten die Schülerinnen und Schüler anschließend noch die Möglichkeit, das Rheinufer und die Düsseldorfer Altstadt zu besuchen, was den Exkursionstag optimal abrundete.

(Fotos: Chanell Ev Friedrich/FO13 Gestaltung)

Besuch K20 Wehmer 2021 003

Das Kunstwerk Nummer 32 von Jackson Pollock

Besuch K20 Wehmer 2021 001

Besuch K20 Wehmer 2021 002

Besuch K20 Wehmer 2021 005

Besuch K20 Wehmer 2021 004

Besuch K20 Wehmer 2021 006jpg