Noch größere Teilnahme als bei der letzten Typisierungsaktion

Auch unter den schwierigen Bedingungen von Corona konnte jetzt noch kurz vor den Sommerferien Projektleiter Christian Riedel eine Knochenmark-Typisierungsaktion organisieren, bei der für die DKMS potentielle Spenderinnen und Spender von Knochenmarkstammzellen aufgenommen werden, so dass die Überlebenschancen von Menschen mit Blutkrebs und anderen Erkrankungen des blutbildenden Systems verbessert werden.
An der diesjährigen Typisierungsaktion, die übrigens durch den Lions-Club Iserlohn-Letmathe finanziert wird, nehmen ca. 300 Schülerinnen und Schüler teil, somit sogar noch einmal 50 potentielle Spender mehr als bei der letzten Typisierungsaktion im Oktober 2017.
Dr. med. Michael Bermes vom Lions-Club Iserlohn-Letmathe und Schulleiter Josef Schulte, die am 29. Juni bei der Typisierungsaktion in der HBFS1A zugegen waren, bedankten sich daher ausdrücklich bei allen, die hierbei mitmachen und so ihr gesellschaftliches Engagement zeigen.

DKMS Typisierung2021 002

Dr. med. Michael Bermes, der sich im Namen des Lions-Clubs Iserlohn-Letmathe bei den Schülerinnen und Schülern der HBFS1A stellvertretend für alle, die mitgewirkt haben, bedankte, berichtete auch davon, dass sein Sohn vor drei Jahren tatsächlich einem Patienten Knochenmarkstammzellen gespendet habe.

DKMS Typisierung2021 003

Mit einem solchen Testwattestäbchen (siehe Mitte des Bildes) wird für die Typisierung einfach ein Abstrich von der Mundschleimhaut gemacht.

DKMS Typisierung2021 004

Aiman Barkani (HBFS1A) führt einen Abstrich der Mundschleimhaut durch.

Die diesjährige Typisierungsaktion, die bereits die fünfte Typisierungsaktion an unserem Berufskolleg ist, stand insofern unter einem besonderen Zeichen, als dass der der dreizehnjährige Sohn Cenk Luca unserer ehemaligen Lehramtsanwärterin Alexandra Gercek an Blutkrebs erkrankt ist und dringend eine Stammzellspende benötigt.
Unser Berufskolleg dankt allen, die bei der Typisierungsaktion mitgemacht haben und natürlich insbesondere dem Lions-Club Iserlohn-Letmathe.