Am 05.12.2019 wurde im Forum das Theaterstück „Dschihad – One Way“ aufgeführt. Schauspieler Hanno Dinger spielte dabei einen Vater, der sich die Frage stellt, wie es zu der islamistischen Radikalisierung seines Sohnes gekommen ist. Intensive Nachgespräche zum Stück suchte in der anschließenden Diskussionsrunde Regisseur Bernd Plöger.

Unterstützt wurde die Aufführung vom Ministerium des Innern und vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Kooperationspartner war die AWO Hagen-Märkischer Kreis (Beratungsstelle Wegweiser).

IMG 4977

Hanno Dinger und Regisseur Bernd Plöger (v.l.n.r.)

Dschihad Theater

Die Theatervorführung von "Dschihad One Way" im Forum des Berufskollegs war gut besucht