Die Verhaltensregeln als PDF …


Grundprinzipien

  • Gegenseitige Rücksichtnahme und respektvoller Umgang miteinander stehen an oberster Stelle.
  • Alle beachten die Abstandsregeln, die Handhygiene (Händewaschen) und die Husten- und Nieß-Etikette (Papiertaschentuch oder Armbeuge).
  • Wer krankt ist, meldet sich im Schulbüro ab und bleibt zu Hause.

Schulgebäude

  • maske benutzen

    Innerhalb des Schulgebäudes ist überall eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Am Sitzplatz im Klassenraum kann dieser abgenommen werden.
  • Halten Sie einen Mindestabstand von 1,50 m zu jeder Person ein.
  • Innerhalb des Schulgebäudes bewegen Sie sich im Rechts-Verkehr, d.h. Sie gehen immer auf der rechten Seite, entgegenkommende Personen kommen Ihnen auf Ihrer linken Seite entgegen. Sie gehen hintereinander und nicht nebeneinander.
  • Die kleinen Treppenhäuser im E-Gebäude sind ausschließlich abwärts zu begehen.

Unterrichtsraum

  • Kommen Sie rechtzeitig vor Unterrichtsbeginn zu Ihrem Unterrichtsraum.
  • Treten Sie in Ihren Unterrichtsraum nacheinander ein unter Berücksichtigung des Mindestabstandes, warten Sie gegebenenfalls mit Abstand.
  • Begeben Sie sich direkt zu Ihrem Arbeitsplatz, laufen Sie nicht zwischen einzelnen Tischen und Stühlen durch. Nutzen Sie die breiten Gänge.
  • Der Ihnen zugewiesene Platz wird für den ganzen Tag ausschließlich Ihr Arbeitsplatz bleiben, um die Hygienevorgaben einzuhalten.
  • Gehen Sie nicht zu anderen Arbeitsplätzen im Raum.
  • Neben Beachten der Husten- und Nieß-Etikette, der Händehygiene und der Abstandsregeln sollten keine Bedarfsgegenstände wie Gläser, Flaschen zum Trinken, Löffel etc. gemeinsam genutzt werden.
  • Lüften Sie alle Klassenräume regelmäßig.
  • Im Unterrichtsraum wird eine namentliche und nach Sitzplatz bezogene Registrierung erfolgen, um eine etwaige Nachbefragung bzw. Kontakt-Nachverfolgung zu ermöglichen.
  • Halten Sie sich generell an die Anweisungen des Fachlehrers, der Ihre Pausenzeiten individuell festlegt.

Pausen

  • Die Pause sollten alle vorrangig an Ihren Arbeitsplätzen verbringen. Laufen Sie nicht in der Klasse herum.
  • Im Schulgebäude gibt es keine Pausenbereiche (Stehen und Sitzen auf Gängen, Fluren und Treppen sind verboten).
  • Der Aufenthalt auf den Pausenhöfen (draußen) ist nur in den gekennzeichneten Bereichen erlaubt. Die Zuwege zu den Eingangstüren sind dauerhaft freizuhalten.
  • Beim Besuch der Toilette ist immer die nächstgelegene Toilette zu besuchen. Ist die Toilette noch besetzt, warten Sie bitte mit dem gebotenen Mindestabstand außerhalb. Mund-Nasen- Bedeckung nicht vergessen. Hände waschen!

Die Verhaltensregeln als PDF …