Großer Informations- und Beratungsabend am Donnerstag, dem 1. Dezember 2022

Das Berufskolleg des Märkischen Kreises in Iserlohn lädt am Donnerstag, dem 1. Dezember 2022 um 18:00 Uhr ins Forum des Berufskollegs alle Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen der Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen sowie der Gymnasien dazu ein, sich mit ihren Eltern über das Bildungsangebot des Berufskollegs zu informieren. 

Denn vielen Schülerinnen und Schülern stellt sich jetzt die Frage, wie es nach der 10. Klasse weitergeht; ob sie eine Ausbildung beginnen und/oder zu einer weiterführenden Schule wechseln. 

Diese Fragen werden zur Zeit in vielen Familien diskutiert, denn das Ende der Schullaufbahn der Entlassschüler der Sekundarstufe I rückt immer näher. Spätestens bis Mitte Februar 2023 müssen Entscheidungen über den weiteren Lebensweg der Jugendlichen getroffen werden. 

Um Entscheidungshilfen für die weitere Schullaufbahn geben zu können, informiert und berät das Berufskolleg über die Bildungsmöglichkeiten in den Abteilungen Wirtschaft und Verwaltung, Gestaltung, Sozial- und Gesundheitswesen, Ernährungsmanagement sowie Land- und Gartenbau. 

Je nach Eingangsqualifikation kann am Berufskolleg des Märkischen Kreises in Iserlohn der Hauptschulabschluss (auch nach Klasse 10), der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) und die Fachhochschulreife erworben werden. In den Abteilungen Gestaltung sowie Wirtschaft und Verwaltung wird zusätzlich die Allgemeine Hochschulreife angeboten. 

Im Wirtschaftsgymnasium, das zur Allgemeinen Hochschulreife führt, erwerben die Schülerinnen und Schüler zusätzlich umfassende Kenntnisse in Betriebs- und Volkswirtschaftslehre sowie den Informations- und Kommunikationstechnologien. 

Erwachsene mit abgeschlossener Berufsausbildung, die zukünftig weitere Verantwortungsbereiche und Führungsaufgaben wahrnehmen möchten, können sich über den Bildungsgang „staatlich geprüfter Betriebswirt/staatlich geprüfte Betriebswirtin“ bzw. das Kooperative Studienangebot zum „Bachelor of Arts“ informieren. 

Zu dem umfangreichen Bildungsangebot in der Abteilung Sozial- und Gesundheitswesen zählt auch die Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) Kinderpflege.

Das Berufskolleg lädt alle Iserlohner Joblotsen und die Lehrer der umliegenden allgemeinbildenden Schulen zu diesem Informationsabend herzlich ein.