Erik Horch zusammen mit seinen Mitstudierenden Alexander Schmidt und Lukas Sturzenhecker bei der Übergabe der Hygiene-Station im Beisein von Michael F. J. Boeck

Eine wirklich tolle Spende war das, die Erik Horch, Vertriebsleiter bei Paul Serafini GmbH & Co. KG und gleichzeitig Studierender der Fachschule für Wirtschaft an unserer Schule, zusammen mit der Marketing-Managerin Isabella Burchardt am 8.12.2020 an unsere Schule übergeben konnte: eine moderne Kombi-Hygiene-Station.

„Wir bei Serafini hatten überlegt“, so führte Vertriebsleiter Erik Horch bei der Übergabe der Hygiene-Station aus, „das Hygienekonzept der Schule mit einer Spende von uns zu unterstützen und somit auch lokal etwas zu tun. Fast alle unsere Azubis sind zudem am Berufskolleg des Märkischen Kreises in Iserlohn, hinzu kommen die Studierenden der Fachschule für Wirtschaft.“

Im Namen der ganzen Schule bedankte sich Michael F. J. Boeck, Leiter der Abteilung Wirtschaft und Verwaltung, für diese hervorragende Aktion.

IMG 6756

Lukas Sturzenhecker, Studierender der Fachschule für Wirtschaft, an der neuen Hygiene-Station von Paul Serafini GmbH & Co. KG

Diese Kombi-Hygiene-Station, die im E-Trakt für alle zugänglich aufgestellt wurde, verfügt u.a. über einen Sensorspender für die kontaktlose Portionierung von Desinfektionsmittel, einen Tuchspender und eine Abfallöffnung.

Im Frühjahr 2020 hatten deutschlandweit zunächst Autohäuser, die nach Ende des Lockdowns schnell wieder ihren regulären Geschäftsbetrieb aufnehmen wollten, nach Desinfektionsstelen bei Paul Serafini GmbH & Co. KG nachgefragt. Das Iserlohner Unternehmen war dann schnell in dieses neue Marksegment eingestiegen.