(Stand: 03.04.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
liebe Ausbildende,

seit dem 16.03.2020 ist der Unterrichtsbetrieb vorerst bis zum Ende der Osterferien am 19.04.2020 eingestellt. Für die Zeit bis zu den Osterferien haben wir unsere Schülerinnen und Schüler mit Aufgaben zum Weiterlernen versorgt und unsere Zusammenarbeit zunehmend digital organisiert.

Was die Wiederaufnahme eines regulären Unterrichtsbetriebes nach den Osterferien ab dem 20.04.2020 betrifft, lässt sich aufgrund der dynamischen Entwicklungen in der Corona-Pandemie zum jetzigen Zeitpunkt keine gesicherte Aussage treffen. Informationen hierzu werden, sobald sie vorliegen, an dieser Stelle bekanntgegeben.

Informationen zum Zentralabitur und zu den Abschlussprüfungen

  • Prüfungs- und Abschlussklassen/Prüfungstermine: Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und die Bezirksregierung Arnsberg haben neue Zeitpläne festgelegt, um Schülerinnen und Schülern Planungssicherheit für die Vorbereitung auf die anstehenden Prüfungen zu geben. Die genauen Zeitpläne befinden sich noch in der Abstimmung. Sobald diese bekannt sind, werden diese Zeitpläne unverzüglich an dieser Stelle bekanntgegeben und den Schülern der Abschlussklassen über ihre schulische Mailadresse bekanntgegeben.
  • Das Schulministerium stellt fortlaufend aktualisierte Informationen in Zusammenhang mit der aktuellen Coronakrise, insbesondere zum Zentralabitur und zu den Abschlussprüfungen, auf seiner Homepage www.schulministerium.nrw.de bereit.
  • Der Beginn des Zentralabiturs ist für unser Wirtschaftsgymnasium auf den 12.05.2020 verschoben.
  • Auszubildende informieren sich bitte bei den jeweiligen Kammern über aktuelle Regelungen zu den Kammerprüfungen. Wegen der im Rahmen der Corona-Krise notwendigen zeitlichen Verschiebung von Prüfungsterminen bei allen Kammern und zuständigen Stellen werden gegebenenfalls Prüfungsteile auch in der unterrichtsfreien Zeit absolviert werden. Zudem gilt: Auszubildenden, bei denen aufgrund der Corona-Krise das Ausbildungsverhältnis vorzeitig beendet wird, kann eine kontinuierliche Beschulung in der Fachklasse des dualen Systems ermöglicht werden.
  • Zu weiteren Fragen im Zusammenhang rund um das Coronavirus gibt das Schulministerium Antworten unter www.schulministerium.nrw.de/…/Coronavirus.

Weitere wichtige Informationen

  • Prüfungs- und Abschlussklassen: Bei Fragen zu Ihrer schulischen E-Mail-Adresse senden Sie bitte eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Nutzungsvereinbarung im Zusammenhang mit dem Zugang zum pädagogischen Netz und zu unserer Arbeitsplattform office 365 erhalten Sie hier:  Nutzungsvereinbarung Office 365
  • Für alle Klassen waren in der Zeit des ruhenden Unterrichtes vor den Osterferien Lern- und Übungsaufgaben bereitgestellt worden. Die jeweiligen Aufgaben finden Sie nach Klassen sortiert in unserem Aufgabenpool.
  • Bisher laufende Praktika (der AVA, FO 11 und FS 3) werden nach Möglichkeit fortgesetzt..
  • Das Schulsekretariat bleibt geschlossen. Das Büro ist aber telefonisch erreichbar. Termine können nur nach vorheriger telefonischer Absprache wahrgenommen werden.

Beachten Sie bitte in der kommenden Zeit unsere fortwährend aktualisierten Hinweise auf unserer Homepage!

Ich bitte Sie alle, durch umsichtiges Verhalten zum Erfolg der Maßnahmen beizutragen. Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Thilo Hilbert, StD (V)