Anmeldung zu vollzeitschulischen Bildungsgängen

Die Anmeldung ist nur während bestimmter Anmeldezeiträume möglich. Diese werden durch den Märkischen Kreis als Schulträger jährlich neu festgelegt.

  • Der Hauptanmeldezeitraum ist in der Regel ein Zeitraum von 4 Wochen nach Ausgabe der Halbjahreszeugnisse.
  • Bescheide über eine Zusage oder eine Absage erhalten Sie schriftlich in der Regel zu Beginn der Osterferien.
  • Sollten Sie keine Zusage erhalten haben, können Sie während des Ersatzanmeldezeitraums erneut einen Aufnahmeantrag für einen anderen Bildungsgang stellen und am Nachrückverfahren teilnehmen.

Wenn Sie aktuell Schülerin oder Schüler unserer Schule sind, erhalten Sie einen Aufnahmeantrag im Schulbüro.

Wenn Sie aktuell nicht Schülerin oder Schüler unserer Schule sind, melden Sie sich bitte über das Online-Portal www.schueleranmeldung.de an.

  • Ein Passwort erhalten Sie von Ihrer aktuellen Schule oder Sie registrieren sich neu.
  • Am Tag der offenen Tür können Sie die Online-Anmeldung an unserer Schule vornehmen.
  • Nach Abschluss aller Einträge drucken Sie den Aufnahmeantrag aus.

Anmeldung VollzeitBitte geben Sie die im Aufnahmeantrag genannten  Unterlagen sowie den unterschriebenen Aufnahmeantrag im Schulbüro ab oder senden Sie uns diese auf dem Postweg zu (unsere Adressen).

Beachten Sie, dass eine Bearbeitung Ihres Aufnahmeantrags nur erfolgen kann, wenn alle Unterlagen vollständig vorliegen.

Zu Beginn des Unterrichts im neuen Schuljahr legen Sie bitte zusätzlich eine beglaubigte Kopie Ihres letzten Abschlusszeugnisses vor, aus dem der Nachweis Ihrer Eingangsqualifikation hervorgeht.


0