Alle Jahre wieder ...

kinderweihnachtsdorf 2012

unterstützen wir Schülerinnen und Schüler der sozialpädagogischen Abteilung das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Iserlohn im Kinderweihnachtsdorf. So auch am 17.12.2012. Wir, Oberstufenschülerinnen und –schüler der Berufsfachschule für Kinderpflege, trafen uns nach dem Unterricht in einem der weißen, großen Zelte des Kinderweihnachtsdorfes. Zum Glück war es dort angenehm warm. Für uns standen zwei Tische bereit.

In unserem hauswirtschaftlichen Unterricht planten wir ein „weihnachtliches" Angebot für die Kinder: Schneemänner und Lokomotiven aus Lebkuchen und Spekulatius – natürlich mit Zuckerguß und Süßigkeiten zum Verzieren.

Die Kinder waren von unseren Angeboten begeistert und viele fragten: "Darf ich auch noch einen zweiten Zug herstellen?" Die meisten brauchten unsere Unterstützung nur beim Verpacken ihrer Kunstwerke, die sie nach dem Trocknen stolz mit nach Hause nahmen. So vergingen die vier Stunden wie im Flug.

Uns allen machte es sehr viel Freude, die Fähigkeiten, die wir in unseren bisherigen Praktika erworben haben, auf einem neuen Gebiet unter Beweis zu stellen.

Svenja Meilves, BFK 2


0