SEIS Deutschland

Zur Sicherung der Qualität unserer schulischen Arbeit beteiligen wir uns außerdem an:

seis

Ein von internationalen und nationalen Schulexperten entwickeltes Selbstevaluationsinstrument soll Schulleitungen und Kollegien helfen, Schulentwicklungsprozesse mit Hilfe von Daten zu evaluieren und zu planen:

Das Steuerungsinstrument „SEIS“ (Selbstevaluation in Schulen) besteht aus einem international tragfähigen Qualitätsverständnis von guter Schule, aus Fragebögen zur Befragung von Schülern, Lehrern, Eltern, Ausbildern und sonstigen Mitarbeitern sowie einem vergleichenden Schulbericht.

Auf der Grundlage der Ergebnisse aus dem Schulbericht leiten die Schulen ihre Maßnahmenplanung ab und beginnen einen Qualitätsentwicklungsprozess. Schulentwicklung wird effizienter, systemischer und nachhaltiger!

Weitere Informationen finden Sie hier:

Das Evaluationsinstrument seis steht seit Ablauf des Jahres 2015 nicht mehr zur Verfügung. Schulen und Schulgruppen können leider keine Befragungen mehr anmelden.


0